Elektrohalsband für Hunde

Einsatzmöglichkeiten von Elektrohalsbändern

Ich beginne mit dem Anti-Bell-Halsband. Sie sind in die Situation gekommen, Ihren Hund doch länger in der Wohnung alleine lassen zu müssen. Ihr Liebling bellt und bellt, weil er sich einsam fühlt. Die Nachbarn haben sich bereits beschwert. Anti-Bell-Halsbänder reagieren direkt auf das Bellen mit je nach Typ unterschiedlichen Signalen und helfen dabei, dass Ihr Liebling bei Ihnen bleiben kann. Die anderen Typen von Elektrohalsbändern eignen sich zum Beispiel gut für Hunde mit einem ausgeprägten Jagdtrieb, den Sie mit Hilfe dieser Geräte selbst per Signal so erziehen können, dass er zu Ihnen zurück kommt. So kann Ihr Liebling doch frei laufen und ist nicht in Gefahr, beim Wildern erschossen zu werden, unter ein Auto zu laufen, und das Wild ist ebenfalls nicht in Gefahr.

Vergleich mit dem Einsatz bei anderen Tierarten

Das Elektrohalsband für Hunde wird von Gegnern oft verteufelt. Häufig wird berichtet, der Einsatz dieser Geräte sei durch das Tierschutzgesetz verboten, obwohl das nicht richtig ist. Um zu verdeutlichen, womit diese Geräte zu vergleichen sind, möchte ich Ihnen an einem anderen Beispiel erklären, dass Elektro-Impuls-Geräte einem Tier durchaus mehr Freiheit und auch Schutz vor Verletzungen bringen können, nämlich anhand des Einsatzes von E-Zäunen in der Pferdehaltung.


Vor Jahren war es auch hier im Gespräch, E-Zäune zu verbieten, weil Pferde ja nur durch das Lernen, einen elektrischen Schlag zu vermeiden, daran gehindert werden, durch so einen Zaun zu gehen. Da ich erlebt hatte, dass Pferde durch Stacheldraht, genagelte Bretterzäune, Maschendraht und dergleichen leichter laufen als durch einen innerhalb einer Umzäunung zusätzlich angebrachten E-Zaun, war ich wirklich besorgt. Denn der E-Zaun schützt in meinen Augen Pferde vorm Ausbrechen, Verletzungen auf der Straße, Verletzungen an Zäunen durch Draht oder Nägel, die sogar tödlich enden können, wohingegen sie beim Kontakt mit dem E-Zaun nur einem harmlosen Schlag bekommen. Ist das wirklich Tierquälerei? Das Gegenteil ist der Fall. Inzwischen wird das in Bezug auf Pferdehaltung generell so gesehen.

Startseite: Elektrohalsband